Whirlschool 2020 - Assistenz gesucht!
            Tanz macht Schule

 

Jährlich nehmen sechs Bremer Schulklassen, von Grundschule bis Oberstufe, an dem Projekt teil. Innerhalb von vier Monaten lernen Sie Tanz- und Schauspieltechniken kennen, entwickeln eigene Ideen und zeigen ihre erarbeiteten Choreografien auf der Bühne im Kulturzentrum Schlachthof.
 

Zeitlauf:

Die Proben beginnen im Januar /Februar 2020. 12 Proben a` 90 Minuten.
Generalprobe: 14. Mai • Aufführungen:15. Mai • 11 & 18 Uhr im Kulturzentrum Schlachthof.

 Ein/e Choreograf*in entwickelt mit den Schüler*innen – unterstützt on der Lehrer*in – ein ca. 10 -minütiges Tanzstück. Die Assistenz ist bei den Proben in der Schule dabei und unterstützt die/den Choreograf*in bei der Entwicklung des Tanzstücks.

Die Schulen sind schon ausgewählt und die Zeiten stehen fest. Wer Interesse hat, kann sich gerne ab sofort bei Christina Holte melden. Infos: Alexandra Benthin /
mail@alexandrabenthin.de