Störtebeker

Im Sommer 2022 wird im Verdener Allerpark unter freiem Himmel ein Theaterspektakel aufgeführt. Die Teilnehmer:innen aus acht Gruppen werden professionell angeleitet und verwandeln sich so zu Darsteller:innen, bauen Bühnenbild, Kostüme und Ausstattung oder helfen tatkräftig bei der Umsetzung mit. Geschichten von Seefahrern wecken Wünsche und Träume.

Die Botschaft ist: Egal, wer du bist, egal, woher du kommst-du bist, wie du bist und das ist gut so. Gemeinsam können wir eine bunte friedliche Welt schaffen.

Im Anschluss möchten wir gerne mit dem Publikum gemeinsam feiern. Dabei begleitet uns der Shantychor Wolken, Wind und Wogen mit seinen Liedern.

 

Aufführung: 02. Juli 2022 • 15 Uhr Verdener Allerpark Eintritt frei


Initiativgruppe:  Marco Habisch, Jutta Liebetruth, Ruth Podlich, Margarete Meyer
Künstlerische Leitung: Rolf Hammes
Produktion und Regie: Alexandra Benthin, Johanna Schlösser
Dokumentation: Annette Freudling, Niccolo Dietrich,
Organisation: Andreas Kahlert, Dirk Oefele, Margarete Meyer
Musik: Michael Krummheuer
Technik: Marco Langer

 

Gefördert durch: Stadt Verden, Lag Soziokultur, Fonds Soziokultur, Aktion Mensch, KSK Verden, OLB
Lokale Arbeitsgruppe Verden



Teilnehmende Gruppen
Band Hau drauf
Theatergruppe Halalulu Bonbons
Grundschule am Lönsweg, Kl. 4
Integrationsklasse der Berufsbildenden Schulen Dauelsen
Mehrgenerationenhaus Bürgertreff, Kindergruppe
Theatergruppe des Seniorenheims St. Johannis
Folkdance Gruppe
Inklusive Kunst AG des Gymnasiums am Wall