Terranza Jugendtanzkompanie

Im Jahre 2000 wurde das Tanztheaterprojekt Terranza von der Tänzerin und Choreografin Petra Thielebein gegründet. Terranza bot Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Gelegenheit unter professioneller Anleitung ein Stück zu entwickeln und zur Aufführung zu bringen. Tanztraining, Körperarbeit, Theater und Zeitgenössischer Bühnentanz wurden als Grundlagen vermittelt. Terranza wurde gefördert durch den Senator für Kultur.


Projektleitung

Mehr über die Projektleiterin Petra Thielebein erfahren Sie Interner Linkhier

 


Schaum & Anmut

Die zweite Produktion "Schaum & Anmut" – eine bildhafte Collage aus Tanz, Theater und Musik – wühlte sich durch eine schlaflose Nacht. Im Zentrum der Auseinandersetzungstand der Körper. Behutsam wird der intime Rückzugsort des Schlafes und des Traumes gezeigt, dort wo man einfach ist, bedenkenlos und rückhaltlos. Visionen und Träume von Schönheit, Erfolg, Sinnlichkeit und der Suche nach Sinnhaltigkeit. Dann beginnt der Tag. Weg mit den Träumen. Das Aufwachen bringt jeden Einzelnen aus dem Schutzmantel der Bettdecke in die gesellschaftliche Realität zurück. Wer bin ich? Bin ich attraktiv und liebenswert für mich und andere?